Walnut (Walnuss)Der Walnussbaum ist ein stattlicher bis zu 30 m hoch werdender Baum. Die Rinde ist glatt, bei älteren Bäumen gefurcht. Er braucht viel Raum und bevorzugt fruchtbare Böden. Die männlichen Blütenkätzchen sind gelblichgrün und hängen herab. Die kleinen weiblichen Blüten sind grün und flaschenförmig. Beide wachsen am selben Baum. Die Blütezeit ist von April bis Ende Mai.

Die Bachblüte Walnut

Die Bachblüte Walnut steht für Neuanfang. Das kann zum Beispiel heißen, dass man vor dem Beginn einer neuen Lebensphase steht, den letzten Schritt dahin aber nicht wagt. Die Zweifel nagen und die Umgebung spielt dabei eine große Rolle. Oft wird der Betroffene von vermeintlich guten Ratschlägen davon abgebracht, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen. Bei allen schwierigen Situationen, die auch einen Umbruch im Leben bedeuten, kann die Bachblüte Walnut eine große Hilfe sein. Viele Menschen konnten durch die Walnut Essenz am eigenen Leib verspüren, dass sie ein hohes Maß an Energie empfangen haben.