Sweet Chestnut (Esskastanie / Edelkastanie)Bachblüte Sweet Chestnut (bot. Castanea sativa)

Der Baum der Ess- oder Edelkastanie erreicht eine Höhe von bis zu 35 Metern und kann 500 bis 600 Jahre alt werden. Die zart duftenden Blüten werden circa 25 cm lang und blühen von Juli bis August.
Sweet Chestnut, die Nummer 30 der klassischen Bachblüten-Essenzen, hilft, wenn ein Mensch so verzweifelt ist, dass er glaubt, die Grenzen des Erträglichen erreicht zu haben, dass es keinen Ausweg aus seiner Situation mehr gibt.
Der Betroffene verbirgt seinen Zustand vor anderen Menschen, ist nicht bereit, Hilfe anzunehmen und hat keine Hoffnung auf Besserung mehr. Er fühlt sich isoliert und steht vor dem totalen körperlichen oder seelischen Zusammenbruch.
Ausgelöst werden kann dieser Zustand durch eine seelische Ausnahmesituation, wie der Tod oder die schwere Krankheit eines geliebten Menschen, die Diagnose eines tödlichen Leidens, Kündigung und Arbeitslosigkeit oder die ungewollte Trennung von einem Partner.
Die Therapie mit Sweet Chestnut lässt den Sinn hinter den Leiden erkennen und hilft, das Leben wieder optimistisch und positiv zu betrachten.