Beech (Rotbuche)Die Bachblüte Beech, auf Deutsch Rotbuche, ist eine der bekanntesten Bachblütenarten. Die Rotbuche ist ein Baum, der bis zu 30 Meter gross werden kann und.

Der Einsatz der Bachblüte Beech ist vielseitig. Zum einen hat diese Essenz einen positiven Einfluss auf den Gemütszustand von Mensch und Tier.

Ein Erwachsener, der zuvor extrem reizbar war und dem niemand etwas recht machen konnte, kommt wieder zur Besinnung. Er bemerkt, dass seine Verhaltensweise falsch war. Dank der Rotbuche sieht er plötzlich die Welt mit anderen Augen, denkt nicht mehr nur an sich, wie zuvor, sondern denkt mehr an seine Mitmenschen. Er befindet sich in diesem Moment in enem positiven Beech-Zustand. Er ist einfühlsamer, verständnisvoll und schöpft wieder Kraft.

Unruhige Kinder, die an allem herum nörgeln werden dank der Bachblüte Beech ausgeglichener und toleranter. Auch aggressive Tiere können mit der Rotbuche behandelt werden. Zum Anderen schafft die Rotbuche aber auch Abhilfe bei körperlichen Beschwerden und Krankheiten. Die Rotbuche hilft bei einem übersäuerten Magen, Darmbeschwerden, aber auch bei Gicht und Rheuma. Nach Dr. Bach wird die Bachblüte Beech ebenfalls zur Behandlung von Hautausschlägen und Ekzemen empfohlen.