Clematis (Gewöhnliche Waldrebe)Die Bachblüte Clematis wird aus der Gemeinen Waldrebe gewonnen und ist besonders für Menschen geeignet, die gerne in ihrer eigenen Traumwelt leben, häufig Tagträumen anheim fallen und unter großen Konzentrationsschwierigkeiten leiden. Gerade durch das Abschweifen in Träume und sehnsuchtsvolle Wünsche läuft man Gefahr, den Kontakt zur Realität zu verlieren. Hierin besteht auch die unmittelbare Bedrohung, sich und andere durch Unaufmerksamkeit zu verletzen oder zu gefährden. Menschen, die unter diesen Symptomen leiden, sind sehr oft schläfrig und scheinen kaum ansprechbar zu sein, dafür sind sie leichter zu reizen als viele andere in ihrer Umgebung, die nicht unter diesem quälenden Seelenzustand leiden. Zudem sind Betroffene sehr leicht von ihren Aufgaben abzulenken.

Die Behandlung mit der Bachblüte Clematis hilft den Betroffenen, wieder zu sich selbst zu kommen und zurück in die Realität zu finden. Durch diese Bachblütentherapie können die vormals negativen Ängste und Gefühle in eine vorher nicht gekannte Kreativität umgewandelt werden, sodass unter anderem viele Menschen nach der Behandlung eine künstlerische Ader an sich entdecken und diese aktiv in selbsterschaffenen Werken wie Lyrik, Poesie und Film umsetzen können. Außerdem lassen sie sich die Augen öffnen und erkennen die reale Welt wieder, lernen sie wieder zu spüren, zu lieben und sich in ihr erneut einzufügen. Mit diesen positiven Erlebnissen benötigt der Betroffene nicht mehr die Flucht in eine Traumwelt. Durch die Behandlung gestärkt erreicht er ein hohes Maß an Lebensqualität, das er vielleicht vor der Bachblütentherapie nie für möglich gehalten hätte. Miteinher gehen ein gesteigertes Konzentrations- und Erinnerungsvermögen.